Perspektiven. Chancen. Möglichkeiten.

Mit einer Ausbildung in der Pflege haben Sie viele Möglichkeiten, sich beruflich zu entwickeln:

  • Einsatzmöglichkeiten in mehr als 20 Fachgebieten
  • Fortbildung in jedem dieser Fachgebiete sowie in fachübergreifenden und berufsübergreifenden Themen des Gesundheitswesens
  • Fachweiterbildungen zur Praxisanleitung oder Hygienefachkraft oder z.B. in der Anästhesie und Intensivpflege, in der psychiatrischen Pflege, Gerontopsychiatrie und Gemeindekrankenpflege
  • Studiengänge an Universitäten oder Fachhochschulen in Pflegewissenschaften, Pflegemanagement, Pflegepädagogik und Sozialmanagement

Es ist auch möglich, an einigen Standorten im Rahmen der Ausbildung die Fachhochschulreife zu erlangen. Sprechen Sie uns einfach an, wir beraten Sie gern!

Offen bleiben für neues Wissen und neue Denkanstöße.