• Bild zum Thema 1
  • Bild zum Thema 2
  • Bild zum Thema 3

Wir machen Sie fit für Ihren Beruf!

Theorie

In 2100 Stunden handlungsorientiertem Unterricht lernen Sie alles, was Sie für Ihre berufliche Praxis und für die Abschlussprüfung an theoretischem Wissen benötigen:

  • Kenntnisse der Gesundheits- und Krankenpflege, der Gesundheits- und Kinderkrankenpflege sowie der Pflege- und Gesundheitswissenschaften
  • Pflegerelevante Kenntnisse der Naturwissenschaften und der Medizin
  • Pflegerelevante Kenntnisse der Geistes- und Sozialwissenschaften
  • Pflegerelevante Kenntnisse aus Recht, Politik und Wirtschaft

Praxis

In Krankenhäusern sowie in ambulanten und stationären Pflege- und Rehabilitationseinrichtungen werden Sie praktisch ausgebildet. Schon früh mit eigenständigen Tätigkeiten betraut werden Sie von engagierten PraxisanleiterInnen und MentorInnen angeleitet. In 2500 Stunden lernen Sie:

  • Die Gesundheits- und Krankenpflege von Menschen aller Altersgruppen in der stationären und ambulanten Versorgung in kurativen, rehabilitativen und palliativen Gebieten sowie in der Prävention und in der Altenpflege
  • Je nach Berufswahl Gesundheits- und Krankenpflege oder Gesundheits- und Kinderkrankenpflege in speziellen Bereichen der stationären Pflege